Liebes-Aus? 'Bauer sucht Frau'-Timo sucht neue Dates im Netz

Die beiden homosexuellen Kandidaten waren wohl zu unterschiedlich

Alles aus zwischen Denny (l.) und Timo? In der letzten Sendung stylte Timo (l.) Denny um Timo und Denny Timo und Denny Timo und Denny

Es zeichnete sich ziemlich schnell ab: Die "Bauer sucht Frau"-Kandidaten Denny, 30, und Timo, 21, sind zwar beide homosexuell und suchen einen Mann fürs Leben - aber das war's auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Unterschiedlicher könnten der Landwirt und der Altenpfleger nicht sein! Und offenbar waren die Gegensätzlichkeiten zu groß.

Vor Monaten wurde das Zusammenleben in der gemeinsamen "Hofwoche" aufgezeichnet, die derzeit bei RTL über die Mattscheibe flimmert. Zwar geraten die beiden immer wieder aneinander, doch gibt es auch harmonische Momente - etwa ein gemeinsamer Musizierabend.

Doch in der Zwischenzeit scheinen sich die beiden getrennt zu haben - denn im Internet sucht Timo als "Timolicious" schon wieder offensiv nach Online-Dates. 

Auf der Dating-App „Grindr“ verweist er auf seinen Single-Status auf „Gayromeo“ schreibt er:

“Hier ist der Timo und ich bin neu hier :) Freue mich auf eure Nachrichten. Bin viel am Arbeiten, aber man findet bestimmt mal Zeit fürn Treffen. :) Bin ein normalgebliebener junger Kerl, der immer offen für neues ist und eigentlich fast alles mitmacht."

Weiter ist dort zu lesen: "Sexuell gesehen jetzt nicht unbedingt aber ich bin flexibel^^ Ich will immer sagen, dass ich zu 100% spontan bin, aber sowas kann man glaub ich nur sein wenn man keinen Job hat und rumharzt :D Aber wenn ich nich auf Arbeit bin, dann bin ich sehr spontan :) Schreibt mir doch einfach wenn ihr Interesse haben solltet :)”

An Denny scheint der blonde Altenpfleger mit dem poppigen Klamotten-Stil derweil kein Interesse mehr zu haben. Kein Wunder - bezeichnete der ihn doch als "zu tuckig" und wies ihn an, doch mal "männlicher" zu stehen. Dann brüllte er ihn auch noch beim Treckerfahren regelrecht zusammen! 

Und auch Timo hatte einiges auszusetzen an dem "liebevollen Lausitzer". Erst reagierte er geschockt auf dessen Schlachthaus ("Als ich da reingekommen bin, musste ich erst mal schlucken, weil da hängt ne Kettensäge, ne Axt"), dann mäkelte er an Dennys mangelndem Klamottenstil herum: "Denny hat so viel Modegeschmack wie eine Laterne!“ Zu guter Letzt versuchte er ihn umzustylen - mit zweifelhaftem Erfolg.

Es hat wohl alles nichts genützt: Aus der aktuellen "Bauer sucht Frau"-Staffel wird kein neues schwules Pärchen hervorgehen - so wie im letzten Jahr die Sympathieträger Philipp und Veit.