Kesha – Fan bedroht sie mit blutigem Messer

Ein gruseliges Geschenk

Ein Fan von Kesha, 25, überschritt mit seiner vermeintlichen Liebe zu seinem Idol eine Grenze. Die Sängerin bekam von ihrem Anhänger ein blutiges Messer geschickt. Oha!

Zugegeben, Kesha ist für ihren exzentrischen und teilweise sehr eigenen Stil bekannt, doch dieses skurrile Geschenk ging selbst der Sängerin zu weit:

"Das Seltsamste, das mir je zugeschickt wurde? Ein blutiges Messer.“

Und der aufdringliche Fan ging noch einen Schritt weiter und sagte: “Wenn ich nicht ihm gehören könnte, dann würde ich niemandem gehören und er würde kommen und mich holen. Ich habe irgendwie Angst, dass er eine Kerze aus mir machen wird", erklärte sie gegenüber dem Magazin “NME“.

Auf diese Art von Fanliebe kann die Künstlerin gut verzichten. Ob sie nun vor Angst mit genau diesem Messer unter ihrem Kopfkissen schläft, ist nicht bekannt.

Themen