Blamage - Nicole Scherzinger braucht Nachhilfe in Politik

Sie erkannte den britischen Premierminister David Cameron nicht

Oje, das ist aber jetzt echt peinlich, Frau Scherzinger: In Sachen Politik brauchen Sie wohl ein wenig Nachhilfe. Bei einem Treffen erkannte Nicole Scherzinger, 34, nämlich den britischen Premierminister David Cameron nicht - und blamierte sich bis auf die Knochen.

Eigentlich hätten wir gedacht, dass die Amerikanerin sich mit der Politik im Vereinigten Königreich auskennt, denn ihr Freund Lewis Hamilton ist ja gebürtiger Brite. Aber Fehlanzeige.

Als die Sängerin bei den "Mirror's Pride of Britain Awards“ auf den Premierminister David Cameron treffen sollte, erkannte sie ihn nicht.

In einem Interview mit der Zeitung "The Daily Mirror“ verriet die 34-Jährige: "Ich wusste nicht, wer er war“. Als dann Cameron auf sie zukam, fragte sie: "Wo ist Tony Blair?“

Liebe Nicole, Tony Blair ist schon seit dem Jahr 2007 nicht mehr im Amt...

Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...