Wollen Gwen Stefani und Gavin Rossdale adoptieren?

Gwen möchte damit ihre Ehe retten

Dass es in der Ehe der Musiker Gwen Stefani, 43, und Gavin Rossdale, 46, zurzeit nicht gerade gut aussieht, ist schon länger bekannt. Nun möchte Gwen diese durch einen drastischen Schritt retten.

Zwar haben die beiden schon zwei gemeinsame Kinder, die das Glück der Ehe eigentlich perfekt machen sollten. Doch leider kriselt es, trotz zehntem Jahrestag, bei Gwen und ihrem Gatten. Zuletzt wurden sie vor dem Eingang eines Paar-Therapeuten gesehen.

Jetzt schmiedete die Sängerin einen Plan: Sie möchte ihren Gavin halten - egal wie. Und da kam ihr die Idee, einfach ein Kind zu adoptieren.

"Gwen hofft, dass sie Gavin mit einem dritten Kind wieder näher kommt und plant deswegen zu adoptieren," so ein enger Bekannter des Paares.

Ein weiteres eigenes Kind käme dabei nicht in Frage. Auch, weil eine ganz berühmte Adoptiv-Mama und Freundin Gwen diesen Gedanken schmackhaft machte: "Angelina Jolie sagte Gwen immer wieder, wie sehr die Kids Brad und sie zusammenhalten."

Aha, Miss Jolie, 37, hat also ihre Finger mit im Spiel... Ob eine Adoption in solch einer Ehe-Lage aber wirklich die richtige Entscheidung wäre?