Kendall Jenner – Size Zero für ihre Model-Karriere

Kim Kardashians kleine Schwester passt nicht in die kurvenreiche Familie

So dünn sieht Kim Kardashians kleine Schwester, Kendall Jenner, momentan aus! Im Profil könnte Kendall auch als Strich durchgehen... So fit sah die 17-Jährige vor einigen Monaten noch aus!

Kendall Jenner hat für ihre 17 Jahre so ziemlich alles erreicht, was sich ein Mädchen wünschen kann. Zu sehen ist sie in der Realityshow "Keeping up with the Kardashians", zusätzlich führt die kleine Schwester von Kim Kardashian zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Kylie, 15, ein eigenes Mode-Label und hinzu kommen noch diverse Modeljobs, für die sich Kendall offensichtlich auf Size Zero heruntergehungert hat…

Auf Twitter postete Jenner ein erschreckendes Bild von sich selbst. Dabei zeichnen sich bereits ihre Knochen ab und nicht ein Gramm Fett ist zu sehen. Dass die so zierliche Kendall besonders in ihrer Familie, die für superweibliche Rundungen bekannt ist, auffällt, ist kein Wunder.

Dass Kendall mit ihrem Schicksal kein Einzefall ist, gerade was das Modebusiness betrifft, zeigen auch viele andere Mädchen, die sich jede Saison auf den großen Modeschauen befinden. 

Trotzdem ist es schockierend zu sehen, dass gerade die junge Schwester von Kim, Khloe und Kourtney Kardashian offensichtlich ein Problem mit ihrer Figur hat. Bei einer solch großen Familie müsste doch wenigstens einer merken, dass hier etwas nicht stimmt.