Cindy aus Marzahn - 'Ich habe keinen Sex!'

Der 'Wetten, dass...?'-Star redet offen über sein Privatleben

Sie ist der neue Star von "Wetten, dass...?" und ein Millionenpublikum lacht sich kringelig über die schrille Wuchtbrumme - und doch findet sich Komikerin Cindy aus Marzahn selbst stinklangweilig.

Die Komikerin versichert im Interview mit RTL, dass ihr Leben trotz Promi-Status und den damit verbundenen Partys und Events nicht besonders aufregend ist.  

"Ich bin langweilig, ich feiere nicht, rauche nicht, trinke nicht, habe auch keinen Sex!", gibt die 41-Jährige offen zu.

Dabei ist sie bei Männern nicht einmal anspruchsvoll. "Es ist scheißegal, wie jemand aussieht. Das ist so unwichtig, es nützt ja nichts, wenn du einen tollen, gutaussehenden Menschen neben dir hast, der den ganzen Tag nur Scheiße labert."

Eigentlich sollte Ilka Bessin - so der bürgerliche Name der Spaßmacherin - am Samstag, 3. November, wieder an der Seite von Markus Lanz bei 'Wetten, dass..?' dabei sein, sagte aber offiziell wegen eines Hexenschusses ab.

Daraufhin kamen allerdings Gerüchte auf, RTL habe ihr verboten bei der ZDF-Show dabei zu sein, da der Sender zeitgleich die aufgezeichnete Sendung "Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden" mit ihr zeigte.

Dies bestritt ein RTL-Sprecher allerdings: "Würden wir RTL-Moderatoren oder Comedians verbieten, zu 'Wetten, dass...?' zu gehen, wäre die Couch in den ersten beiden Ausgaben der Sendung wohl deutlich leerer gewesen."

Weiter erklärte er aber: "Daneben kann es für die Zuschauer etwas verwirrend sein, einen Comedian in zwei verschiedenen TV-Programmen zeitgleich auf der Bühne zu sehen, was wir natürlich auch mit Cindy besprochen haben."

In der Dezember-Ausgabe von 'Wetten, dass..?' soll die Nachfolgerin von Michelle Hunziker allerdings wieder mit von der Partie sein.