Miley Cyrus' Junggesellinnen-Party bei Ellen DeGeneres

Der 'Hannah Montana'-Star steckte Strippern Dollar-Scheine zu

Das war ja mal eine Überraschung für Miley Cyrus, 19: Eigentlich war die Sängerin nur zum Talk bei der Show von Ellen DeGeneres eingeladen, aber die ließ es sich nicht nehmen, für die Verlobte von Liam Hemsworth eine Jungesellinnen-Party zu schmeißen!

Und was gehört zu so einer Party dazu? Natürlich Stripper.

Die Show-Masterin engagierte zu diesen Anlass gleich zwei, die dann für den Teenie-Star die Hüften kreisen lassen mussten. Miley war ganz begeistert und zückte gleich kreischend die Dollar-Scheine.

Bei dem Talk sprach die 19-Jährige dann auch über die Verlobung und räumte mit dem Gerücht auf, dass sie gleich mehrmals heiraten wolle.

"Es gibt einige Gerüchte, dass ich 47 Hochzeiten feiern werde, das tue ich nicht. ich habe eine Hochzeit. Das ist mein Tag."

Weiter fügt die Schauspielerin hinzu: "Der Moment, wo ich mich das erste Mal in meinem Kleid sehe, muss alles perfekt sein. Wenn ich den Gang zu Liam hinunter schreite, muss es wie ein Soundtrack zu einem Film sein. Für einen Tag wird dieser Film real."

Bei so viel Vorfreude kann die Hochzeit ja bald stattfinden!

Hier seht ihr das lustige Video: