Drew Barrymore nimmt sich alles

Sie genießt ihr Liebesleben

Drew Barrymore nimmt sich, was und wen sie will. Die Schauspielerin genießt ihr Liebesleben. Aus Rache an ihrem Ex - oder ihrer Rivalin Kirsten Dunst?

Fast täglich gibt es neue Schlagzeilen aus ihrem Liebesleben. Seit Neuestem hat Drew Berrymore, 33, eine Schwäche für jüngere Männer: Anfang September hatte sie eine Affäre mit Musiker Landon Pigg, 25, – und nun hat sie ein Auge auf Serienstar Ed Westwick, 21, geworfen. Von dem New Yorker Konzert der Band Kings of Leon, bekam Drew jedenfalls nicht viel mit. „Sie hat so heftig mit Ed geknutscht, dass die beiden beinahe umgefallen wären“,­ ­erzählte ein Konzertbesucher.

Macht sie das nur, um ihrem Ex und der Rivalin eins auszuwischen? Denn als sich Drew im Juli von Justin Long, 30, getrennt hatte, bändelte der mit Kirsten Dunst, 26, an. Zwischen den beiden Frauen tobt nun ein Krieg. „Backstage bei ,Saturday Night Live‘ hatten sie ein sehr unangenehmes Aufeinandertreffen“, berichtet ein Augenzeuge. „Drews Blick hätte töten können.“ Die Schauspielerin selbst will davon nichts wissen, sie sagt: „Ich bin Single und genieße mein Leben.“

Tanja Fritzensmeier