Keanu Reeves ist neu verliebt

Kommt bald Nachwuchs?

Keanu Reeves ist neu verliebt: Viele Jahre trauerte er um seine Freundin, jetzt hat er mit der Schauspielerin Parker Posey sein neues Glück gefunden. Wird ein Baby seine Wunden heilen lassen?

Der 2. April 2001 war der schwärzeste Tag in seinem Leben. Da bekam ­Keanu Reeves die schreckliche Nachricht, dass seine damalige Freundin Jennifer Syme bei einem Autounfall ums Leben gekommen war. Dabei lag der erste Schicksalsschlag erst zwei Jahre zurück – die Totgeburt ihrer gemeinsamen Tochter Ava. Lange dauerte es, bis der 44-jährige Schauspieler wieder lachen konnte. Jetzt scheint sich in seinem Leben alles zum Guten gewendet zu haben.

Mit seiner neuen Freundin Parker ­Posey, 39, wurde er beim Kauf von Babykleidung gesehen. Andere Kunden der Boutique „Petit Tresor“ in Los Angeles berichten: „Sie stöberten nach Stramplern und Lätzchen. Sie sahen sehr glücklich aus, hielten die ganze Zeit Händchen. Keanu schaute sich verschiedenes Spielzeug an und schien sehr aufgeregt.“ Er habe gewirkt wie ein werdender Vater.
Über ihr Liebesglück haben die beiden noch nicht öffentlich gesprochen. Aber in wenigen Monaten, wenn Parkers Bäuchlein wächst, werden es alle sehen.

Anna-Julia Meyer