Javier Bardem - Am Computer eine Niete

'Ich kann nicht mal eine E-Mail verschicken

Javier Bardem, 43, gibt zu, dass seine Computerfähigkeiten sehr zu wünschen übrig lassen. In dem neuen Bond-Streifen "Skyfall" mimt er den Bösewicht  und Cyberterroristen "Raoul Silva". Eine Rolle, die mit seinem wirklichen Leben absolut nichts gemeinsam hat.

"Cyberterrorismus – ich weiß gar nicht, was das bedeutet. Ich kann im Grunde noch nicht einmal eine E-Mail verschicken”, gibt der Mann von Penélope Cruz, 38, im Interview mit der Zeitung 'USA Today' zu.

"Das ist für mich wie eine ganz andere Welt. Ich bin bei der Technik von heute so hinten dran. Das ist irgendwie gruselig. Deshalb hat [Regisseur] Sam Mendes die Kamera immer hinter mich positioniert, wenn ich am Computer saß."

Sein fehlendes Know-how hat er mit seinem Schauspieltalent allemal wettgemacht. Am 8. November wurde der Oscar-Preisträger mit einem Stern auf dem Hollywood Walk of Fame geehrt.