Leonardo DiCaprio - Rauschendes Geburtstagsfest

Er lud viele bekannte Gesichter ein

Leonardo DiCaprio liebt Feste Jay-Z und Beyoncé sorgten für den Coolness-Faktor auf der Feier Auch Leos enger Freund Martin Scorsese durfte nicht fehlen Angebliche Affäre: Margot Robbie war ebenfalls vor Ort

Wow, nicht einmal ein runder Geburtstag und trotzdem ein Riesenfest: An seinem 38. feierte Leonardo DiCaprio mit vielen Stars in New York.

In dem Club "The Darby" ließ es der Schauspieler mit seinen berühmten Freunden am Samstag, 11.11., richtig krachen. Sie feierten gemeinsam in Leos Geburtstag rein.

Und der Womanizer ließ es sich nicht nehmen, nur die höchste Prominenz einzuladen. Unter den Gästen waren Jay-Z, 42, und Beyoncé, 31, Cameron Diaz, 40, und Robert DeNiro, 69.

Auch Regisseur Martin Scorsese, 69, war mit dabei, er ist ein langjähriger Freund des Hollywood-Stars und drehte schon mehrere Filme mit ihm. Ebenfalls nicht fehlen durfte Kollegin Margot Robbie, 22, mit der Leo angeblich eine Affäre haben soll.

Und der Umweltschützer ließ sich noch etwas ganz Besonderes einfallen: Er spendete die Einnahmen der Geburtstagsfeier dem amerikanischen Roten Kreuz und anderen wohltätigen Organisationen.