Justin Bieber und Selena Gomez zusammen in New York gesehen

Sie trafen sich für ein klärendes Gespräch

Das einstige Teenie-Traumpaar Justin Bieber, 18, und Selena Gomez, 20, haben sich für ein klärendes Gespräch in New York getroffen.

Wir kennen den Grund, warum Justin Bieber nicht selber seine Preise in der Frankfurter Festhalle bei den MTV Europe Music Awards abholen konnte. Er soll sich an dem gleichen Abend mit seiner Ex-Freundin Selena Gomez in einem New Yorker Hotel getroffen haben.

Erst hieß es noch, Selena will vor seinem gestrigen Konzert zu ihm fliegen, um noch einmal mit Justin zu reden. Doch nun wurde bekannt, dass sie bereits einen Tag zuvor in New York anreiste.

Wie ein Augenzeuge berichtet, traf Selena am Sonntag, 11. November, gegen 17.40 Uhr in einem Hotel ein. Drei Stunden später folgte Justin und verließ das Gebäude gegen 23 Uhr wieder.

Die beiden hatten nach ihrem überraschendem Beziehungsende vor knapp einer Woche scheinbar einiges zu besprechen.

Gestern Abend wurden sie dann zusammen gesehen, wie sie in dem Restaurant “Morandi“ zu Abend aßen. Doch das einstige Traumpaar war nicht ungestört. Justins bester Freund und Selenas Cousine waren dabei.

Begleiteten sie die Zwei vielleicht als Streitschlichter? Wohl eher nicht, ihr Treffen war ein erster Schritt in Richtung Liebes-Comeback. Erst kürzlich erklärte ein Nahestehender, dass der Teenie-Star alles daran setzt, seine Liebste wieder zu gewinnen.