Shannon Doherty ruft Polizei, als Fan mit Selbstmord droht

Auf Twitter schickte ein Fan eindeutige Nachrichten

Was für eine Schrecksekunde für Shannon Doherty, als die 41-jährige Schauspielerin am vergangenen Sonntag, 11. November, ihre Nachrichten auf Twitter checkte. Ein Fan drohte damit, sich umzubringen, sollte die Schauspielerin sie nicht anrufen. Doherty zögerte nicht und verständigte die Polizei.

Das Westampton Township Police Department in New Jersey bestätigte den Anruf des TV-Stars, der vor allem mit den Rollen in den Serien "Beverly Hills, 90210" und "Charmed – Zauberhafte Hexen" berühmt geworden ist. 

Angehörige der 41-Jährigen berichteten, dass sie den begründeten Verdacht hatte, der Fan wäre in Besitz einer Waffe. Der Schauspielerin gelang es, dass der Fan ihr ihre Adresse verriet und so konnte die Polizei die Frau in ihrem Haus aufsuchen.

Dort angetroffen beteuerte die 27-jährige Frau, sich nicht verletzen zu wollen. Die Polizei bot ihr medizinische Hilfe an, welche sie ablehnte und so verließen die Polizisten den Ort des Geschehens wieder. 

Doherty twitterte wenig später "Danke an das Westampton Police Department dafür, dass ihr gewissenhaft und so beruhigend seid."