Angelina Jolie & Brad Pitt - Keine Kontrolle über die Kinder

Die Brangelina-Sprösslinge tobten im Restaurant wild herum

Bei sechs Kindern ist Chaos vorprogrammiert - das wissen auch Angelina Jolie, 37, und Brad Pitt, 48. Doch im Gegensatz zu anderen Menschen wollen sie das bei ihren Kindern keineswegs unterdrücken - und ermutigen sie sogar dazu, so wild wie möglich zu toben.

Wie ein Insider berichtet, besuchte das Paar in Brads Heimatstadt Springfield, Missouri, mit den Kindern ein Restaurant, das nur für die Jolie-Pitts dicht machte. Gegenüber "Us Weekly" sagte eine Quelle:

"So können die Kids ihre Party starten. Sie springen dann über die Tische und beschmeißen sich mit Essen!"

Angeblich halten das Brangelina für die beste Art, ihren Kindern eine freie Persönlichkeitsentfaltung nahezulegen. In solchem Momenten würden die Verlobten dann nur als Aufsicht dasitzen und sich unterhalten, aber unter keinen Umständen Vorschriften geben.