Giulia Siegel zeigt zum ersten Mal ihre Zwillinge

Noch nie zeigte sie die Zwillinge in der Öffentlichkeit

Giulia Siegel, 38, hat immer viel Wert darauf gelegt ihre Kinder nicht in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ihre Zwillinge Nathan und Mia sind nun zehn Jahre alt und in diesem Zeitraum bekam die Geschwister niemand zu sehen. Nun machte Giulia eine Ausnahme.

Erst vor wenigen Wochen präsentierte uns das Model ihren neuen Freund Frank Büchtemann, 36, und nun folgte die nächste Premiere: Giulia nahm ihre Kinder mit zu Filmpremiere von "Hüter des Lichts". Auch ihr älterer Sohn Marlon, 17, dessen Vater Siegel geheim hält, war dabei.

In einen Interview mit "RTL" erzählte die DJane: „Das wird nicht oft stattfinden, dass meine Kinder mit über den Teppich gehen. Ich denke, einmal im Jahr reicht.“

Die 38-Jährige betont, dass sie eine strenge Mutter sei und es bei Familie Siegel ganz bodenständig zugeht: "Ich würde nie vor acht außer Haus gehen, ich koche auch jeden Abend selbst für die Kinder, das ist mir ganz wichtig.“

Giulias Vater, Musikproduzent Ralph Siegel, freut sich riesig über das neue Familienglück seiner Tochter und ist begeistert vom Schwiegersohn in spe: "Ich freue mich sehr darüber. Frank ist ganz bezaubernd!“, betonte der 67-Jährige gegenüber "Bunte.de".

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von ...