Jason Trawick stellt Verlobte Britney Spears bloß!

Sie geht ihm ganz schön auf die Nerven...

Britney Spears, 30, könnte aktuell nicht glücklicher sein. Der Prozess zwischen Ex-Manager Sam Lutfi und ihren Eltern ist durch, ihren Söhnen geht es gut, auch die Karriere ist aktuell konstant und Verlobter Jason Trawick, mit dem es immer mal wieder nicht laufen sollte, könnte schon bald bald zu ihrem Ehemann werden. Doch so rosig soll es laut amerikanischer Medien aktuell dann doch nicht aussehen, denn Jason hat nicht vor, zu Britneys "Sklaven" zu werden.

Der 40-Jährige soll sich immer mehr an Spears Verhalten, und besonders ihren Forderungen, stören. "Die Romantik ist verflogen. Er stellt sie auf Lautsprecher, damit Freunde mitbekommen, wie sie ihn fertigmacht.", so ein Insider.

Eine Ehe wäre für den Bekannten ein absoluter Schock, da es aktuell eben nicht mehr so gut zwischen den zwei ehemaligen Turteltauben laufen soll.

Britney, auch noch Mutter von zwei Söhnen, Preston, 7, und James, 6, verlobte sich im Dezember 2011 mit Jason Trawick. Und wenn man den Gerüchten Glauben schenken kann, dann ist die schöne Zeit auch schon wieder rum. Schade wäre es in jedem Falle; obwohl Jasons Tour auch nicht gerade die feine englische Art ist. Man könnte seiner Freundin sicherlich auch auf anderem Wege erklären, dass sie einem auf die Nerven geht...