Rihanna twittert von ihrer '777'-Tour

Die 'Diamonds'-Sängerin reist in sieben Tagen durch sieben Länder

Rihanna, 24, ist immer für eine Überraschung gut. Nun begibt sich die Sängerin in einer Boeing 777 vom 14. bis zum 20. November auf die "777"-Tour, die durch 7 Metropolen in 7 Ländern führt. Dabei wird der Ort des Konzertes erst bei der Ankunft preisgegeben.

Ausgesuchte Fans und Journalisten dürfen den Super-Star sogar in der Privat-Maschine begleiten. Laut der "Sun" soll es Rihanna mit der ganzen Crew krachen lassen - und auch zum Start gab es erstmal Champagner.

Nun ist die 24-Jährige schon zwei Tage unterwegs und twittert fleißig, was sie auf der Reise Spannendes erlebt.

So informierte die Ex von Chris Brown alle ihre Fans am Mittwoch, beim Start der Tour: "Die '777'-Tour ist dabei zu starten, mein Fuß ist dabei, das Flugzeug zu berühren."

Ihr erster Stop war Mexico City, bei der Landung gab es dann gleich den nächsten Tweet: "Mexiko City, bist du bereit? Wir sehen uns im 'Plaza Condesa' heute Abend."

Und auch nach der Show folgte der nächste Post: "Danke Mexiko! Ich liebe euch! Eins geschafft, noch sechs weitere!!! Land Nummer zwei, Kanada! Toronto, hier kommen wir!"

Nach dem gestrigen Auftritt in Toronto ist der "Diamands"- Star heute, 16. November, auf den Weg nach Stockholm. Dann folgt am Samstag Paris, am Sonntag Berlin. Montag kommt London und zum Schluss der siebentägigen Tour New York.