Taylor Swift & 'One Direction' Harry Styles – Ein Paar?

Am 'X-Factor'-Set wurden die beiden Exen beim heftigen Flirten erwischt

So schnell kann es also gehen – kaum ist Taylor Swift Single, sie trennte sich erst kürzlich von Ex Conor Kennedy, schon darf der Nächste antanzen, in diesem Fall ist der Nächste ein weiterer Ex. Am Set von "X-Factor" sollen sich die 22-Jährige und der Star aus der Boyband "One Direction", Harry Styles, 18, erneut sehr nahe gekommen sein, dass weiß zumindest Moderator Mario Lopez zu berichten.

Gegenüber einem amerikanischen Radiosender verriet Lopez, dass er die beiden "Händchen haltend" gesehen habe, was wohl besonders bei Harrys Fans für eine Massen-Hysterie sorgen könnte.

"Taylor Swift war an dem Abend für eine Gast-Performance da. Während der Proben kam auf einmal Harry von 'One Direction' auf mich zu und fragte 'Hey Mario, wie geht es dir?' Und ich sagte 'Was machst du hier?' Woraufhin er in Richtung Taylor zeigte.", so Mario in dem Interview.

Später hielten die Turteltauben auch noch Händchen. "Also, Taylor Swift und Harry von 'One Direction' treffen sich offiziell, das wage ich zu behaupten.", so Lopez weiter. 

Auch auf der Bühne hatten die beiden mächtig Spaß, denn nach den Proben wurde herumgetobt und geflirtet. Harry warf die Blondine sogar über seine Schulter und rannte mit ihr davon. 

Doch Taylor und Harry sind sich nicht fremd, denn gegen Anfang des Jahres dateten sie sich bereits. Angeblich machte Harry Schluss, denn er musste mit seiner Band "One Direction" sehr viel herumreisen – Also keine Zeit für eine Beziehung. Das soll Swift das Herz "gebrochen" haben. 

Wir sind gespannt, ob die beiden eine konstante Beziehung aufbauen können, denn mit der Vorgeschichte dürfte es schwierig werden.