Tochter von Anna Nicole Smith wird Model

Dannielynn tritt in die Fußstapfen von ihrer Mama

Anna Nicole verstarb 2007 Dannielynn sieht ihrer Mama richtig ähnlich Dannielynn: Küssen für Papa Larry

Anna Nicole Smith, † 39, verstarb 2007 an einer Medikamenten-Überdosis. Für ihre kleine Tochter Dannielynn ein Schmerz, der wohl niemals richtig vergehen wird. Jetzt tritt die 6-Jährige in die Modelfußstapfen ihrer Mutter.

Denn Anna warb einmal für die Jeans-Marke "Guess" und war damit richtig erfolgreich. Töchterchen Dannielynn möchte ihr dies nun nachmachen. Kein Wunder: Sie sieht wie das Ebenbild ihrer Mama aus. Blonde Haare, tiefblaue Augen und auch der Schmollmund fehlt nicht.

Eine Kinder-Kampagne soll Dannielynn jetzt schon den Weg ins Business ebnen. Ihr Papa Larry Birkhead, 39, sagt dazu: "Ich fragte sie, ob sie darauf Lust hätte und sie meinte: 'Sicher!' Eines Tages wird Dannielynn zurückschauen und sich freuen, dass sie wie ihre Mama ein Guess-Girl sein konnte."

Wer jetzt an Vermarktung eines unschuldiges Kindes denkt, liegt allerdings falsch. Der Ex von Anna Nicole ist bekannt dafür, nach dem tragischen Tod immer alles für seine Tochter getan zu haben. Auch von der Öffentlichkeit hielt er sich größtenteils fern.

"Dannielynn soll ein ganz normales Kind sein und zur Schule gehen", sagt Larry in einem Statement.

Trotzdem ist es komisch, dass Dannielynn bereits mit sechs Jahren in den Star-Rummel eingeführt wird. Hätte Papa Larry da nicht noch etwas warten können?