Selena Gomez und Taylor Swift lästern über Justin Bieber

Mit Liebesschmerz kennt sich Taylor aus

Selena Gomez, 20, und Justin Bieber, 18, sollen sich getrennt haben. Auch Selenas beste Freundin Taylor Swift, 22, ist (mal wieder) Single - also taten die Mädels das einzig vernünftige in einer solchen Situation: Sie quetschten ein Dinner in ihren vollen Award-Terminkalender und trafen sich zum ausgiebigen Lästern über ihre Verflossenen!

Augenzeugen berichten, die beiden seien vertieft in ihr Gespräch gewesen und hätten ständig Kichern müssen. Was es wohl zu erzählen gab? Um Selenas Restaurantbesuch mit Justin Bieber ging es wohl eher nicht. Dieses endete ziemlich desaströs damit, dass Selena heulend nach Hause raste.

Vielleicht plauderte Taylor ja ausgiebig über ihre neuen Liebschaften: Sie soll, kaum zwei Wochen nach ihrer Trennung von Conor Kennedy, 18,  wieder mit "One Direction"-Star Harry Styles, 18, anbandeln.

Das Leben geht schließlich auch ohne Männer weiter!