Taylor Swift -Morddrohungen wegen Beziehung mit Harry Styles

Böse Worte auf Twitter

Dass Taylor Swift, 22, kein Kind von Traurigkeit ist, zeigen ihre ständig wechselnden Beziehungen. Kaum ein Monat ist die Trennung von Ex-Freund Conor Kennedy, 18, her, da wird ihr schon wieder eine neue Liaison nachgesagt. Das Objekt ihrer Begierde: Harry Styles, 18, Mitglied der Boyband "One Direction".

Schade nur, dass neben ihr noch Tausende anderer Mädchen, dem Sänger gerne nahe kommen würden. Einige extreme Fans scheint die angebliche Romanze ihres Idols zu der vier Jahre älteren Sängerin derart verärgert zu haben, dass sie einige sehr böse Kommentare auf Twitter hinterließen. 

Ein User mit dem Namen Patrick Batemann - der Name des Serienkillers im Buch und Film 'American Psycho' schrieb: "Du bist eine verdammt hässliche Schlampe. Ich will dich abstechen und mit deinem Blut spielen." Ein weiterer User bezeichnet die 22-jährige Grammy-Preisträgerin derweil als pädophil.

Taylor und Harry kennen sich schon eine Weile. Bereits im Frühjahr dieses Jahres kamen sich die beiden Musiker näher, trennten sich aber wieder, nachdem Fotos aufgetaucht waren, auf denen der Teenie-Schwarm ein amerikanisches Model küsste.