So erfuhr Rocco Stark von Kim Gloss' Schwangerschaft

Der Ochsenknecht-Sohn konnte es nicht glauben

Rocco Stark, 26, und Kim Gloss, 20, werden schon bald Eltern. Das Pärchen liebt sich heute mehr als je zuvor und freut sich riesig auf das Kind. Doch wie erfuhr Rocco eigentlich von der Schwangerschaft?

Denn es ist bekannt, dass sich das "Dschungelcamp"-Paar für kurze Zeit eine Beziehungspause gönnte und dann schnell wieder zusammenkam. War das Kind dafür der ausschlaggebende Grund?

Als Kim begriff, dass sie schwanger ist, war sie jedenfalls ganz allein in einem Kölner Hotel und merkte, dass ihre Periode ausfiel. Gegenüber "RTL" verrät sie: "Dann habe ich einen Schwangerschaftstest gekauft, einen Schnelltest. Dann habe ich noch einen digitalen Test gekauft, bin mit dem Taxi zur Not-Apotheke gefahren und habe den Test gemacht. Dann habe ich Rocco angerufen, aber er hat mir nicht geglaubt. Er dachte, ich veräppele ihn, dann musste ich ihm ein Foto schicken als Beweis. Aber er hat sich gefreut."

Rocco realisierte sofort, dass die Trennung eine schlechte Idee gewesen ist. "Wir haben uns ja zwischenzeitlich getrennt, da war Kim aber schon im zweiten Monat schwanger. Das wussten wir aber beide nicht. Wir hatten gerade eine Woche wieder Kontakt und zueinandergefunden. Und als ich erfahren habe, dass sie schwanger ist, habe ich gedacht, 'Gott sei Dank. Sie hat kein anderes Problem und wir reden aneinander vorbei, sondern sie ist einfach nur schwanger'."

Wir freuen uns mit den beiden Turteltäubchen und hoffen, dass das Baby gesund und munter zur Welt kommt!