Rocco zu Kim - 'Wage es nicht, mir einen Antrag zu machen!'

Die beiden 'Dschungelcamp'-Stars lassen sich auf dem Weg zum Babyglück von Kameras begleiten

Erwarten das erste Erwarten das erste Erwarten das erste Kim beim Ultraschall Erwarten das erste Umzug! Kim Gloss Erwarten das erste

Die Dschungelcamp-Turteltauben Rocco Stark, 26, und Kim Debkowski, 20, werden derzeit von RTL "Punkt 12" auf dem Weg zum Babyglück begleitet. Dort stellte der Schauspieler schon mal klar, dass er keinen Heiratsantrag von seiner Kim möchte. 

Der Schauspieler und die Sängerin werden schon bald zum ersten Mal Eltern und denken auch über eine Hochzeit nach.

"Prinzipiell sieht es mit heiraten gut aus, allerdings gab es ja schon den Vorboten. Und ich möchte mir nicht so gerne in die Karten gucken lassen und deswegen mache ich das in einem Moment - falls ich es mache - wenn es die Person am wenigsten erwartet. Es soll ja eine Überraschung sein. Zumindest stelle ich mir das so vor", erklärt Stark im Gespräch mit RTL.

Seiner Liebsten will er dabei aber nicht den Vortritt lassen. "Das haben wir schon mal besprochen vor ein paar Wochen, und da habe ich gesagt: 'Wage es nicht, mir einen Heiratsantrag zu machen!", gibt Rocco zu Protokoll.

Und erklärt weiter: "Denn dann muss ich leider Gottes sagen, dass ich ihn nicht annehmen werde.' Und zwar aus dem Grund, weil ich den machen muss. Ich würde den nicht annehmen, tut mir leid."

Derweil erfahren die RTL-Zuschauer in den kommenden Wochen alles rund um das künftige erste "Dschungel-Baby" und die werdenden Eltern. 

So begleitet ein Kamerateam die beiden dann unter anderem zum 3D-Ultraschall, zeigt den aufregenden Umzug von München in die gemeinsame Wohnung in Berlin und ist dabei, wenn die beiden die erste Babyausstattung kaufen. Außerdem gewähren Kim und Rocco Einblicke in ihr eigenes Familienleben und öffnen die Türen zu ihren ehemaligen Kinderzimmern.

Wie schlägt sich Glamour-Expertin "Kim Gloss" mit Babybauch auf dem roten Teppich? Und wer hat in der jungen Familie eigentlich die Hosen an?

Ob der Promi-Sprössling ein Junge oder Mädchen wird, verraten die "DSDS"-Kandidatin und der Ochsenknecht-Sprössling derweil schon heute. Wir sind gespannt!