Blake Lively und Ryan Reynolds – Erste Ehekrise?

Schuld soll ihr Ex 'Gossip Girl'-Darsteller Penn Badgley sein

So schnell kann es manchmal gehen. Erst einige Monate sind Blake Lively und Ryan Reynolds, 36, verheiratet, schon soll es gewaltig kriseln, wie amerikanische Medien nun berichten. Die 25-Jährige soll sich für Rynolds Geschmack etwas zu gut mit ihrem Ex und "Gossip Girl"-Darsteller Penn Badgley verstehen.

Angeblich hat Ryan seine Frau dabei erwischt, wie sie und Penn sich näher gekommen sind. Freundschaft sei das aus seiner Sicht keineswegs gewesen. Dabei schwört Blake auf ihre rein platonische Beziehung zu Badgley, denn nach dem sich die ehemaligen Costars getrennt hatten, haben sie immer versucht, den Kontakt zu halten.

"Die beiden haben sich extrem gezofft, denn Ryan findet, dass Blake viel zu sehr auf Tuchfühlung mit Penn geht. Immerhin habe er den Kontakt zu seiner Ex-Frau Scarlett Johansson komplett abgebrochen, deswegen erwartet er nun das gleiche von Blake.", so ein Insider.

Doch Blake scheint die ganze Angelegenheit nicht so zu sehen, dafür ist ihr Penn einfach viel zu wichtig als Freund, weshalb sie auch nicht aufgeben wird. 

Nur weil Reynolds den Kontakt zu seiner Ex abbricht, muss Blake nicht dasselbe machen! Wir finden es leicht kindisch und hoffen dennoch, dass die Beziehung der beiden dadurch nicht zu viel Schaden erleidet.