Kim Kardashian - Gibt sie das Fernsehen für Kanye West auf?

Er will sich keinen Stempel aufdrücken lassen

Kim Kardashian, 32, hat sich als TV-Sternchen einen Namen gemacht. Gerüchten zufolge könnte sie dem Reality-TV aber bald gänzlich den Rücken kehren. Ihre Beziehung zum Rapper Kanye West, 35, ist ihr wichtiger. Und der möchte von ihrer TV-Show nichts mehr wissen.

Seit Anfang des Jahres sind Kanye West und Kim Kardashian offiziell ein Paar. Obwohl der Musiker zu Anfang selbst ein paar Auftritte in der Familien-Show des Kardashian-Clans "Keeping Up with the Kardashians" hatte, will er nun Abstand von dem Format gewinnen.

"Kanye will sein Image selbst unter Kontrolle haben und nicht auf den Segen der Showproduzenten angewiesen sein. Die Show der Kardashians schadet seinem coolen Image", berichtet ein Freund gegenüber amerikanischen Medien.

Doch damit nicht genug. Kanye möchte auch nicht, dass Freundin Kim länger in der TV-Show mitwirkt, wie der Nahestehende verdeutlichte: "Kanye will bei der Show nicht mehr mitwirken. Und er will auch nicht, dass Kim noch Reality-TV macht. Er drängt sie dazu, damit aufzuhören."

Ob Kim die Show der Liebe wegen wirklich verlässt?