Rihanna twittert Bild von fast nacktem Chris Brown

Beziehung ist wohl mehr als wahrscheinlich...

Chris Brown versteckt sich im Bett Rihanna twitterte anschließend ein Bild von sich - oben ohne! Der Sänger verbringt wieder viel Zeit mit seiner Ex Rihanna lieferte das Beweisfoto

Es ist schon merkwürdig, dass bestimmte Exen einfach nicht ohne einander können, komme, was wolle! Genauso scheint es auch bei Rihanna, 24, und Chris Brown, 23, zu sein. Der wurde von seiner Ex-Freundin Karrueche sitzen gelassen, weil er eben noch etwas für Rihanna übrig hatte. Riri wiederum, nicht nennenswert beziehungsfähig, wartete nur auf ihre Chance bei ihm, so schien es zumindest. Nun hat sie diese offensichtlich bekommen…

Ein schlafender junger Mann, der inmitten eines Hotelzimmerbettes liegt. Unter ihm befindet sich die "Bart Simpson"-Jacke, die er nur wenige Stunden vorher selbst bei Twitter präsentierte. Auch die Tattoos verraten den R'n'B-Sänger. Keine Frage! Es ist Chris Brown, den Rihanna dort schlafend abknipst.

Auf Twitter landet dieses Bild, über das man nun wirklich nicht mehr spekulieren muss, und Rihannas spaßiger Kommentar lautet: "Bart-Besessen." Also auffälliger kann man wohl kaum sein!

Dabei ließ Chris vor Kurzem noch verlauten, dass er und Rihanna nie wieder ein Liebes-Paar werden würden. Nun gut, das war wohl auch schon zu bezweifeln, als bekannt wurde, dass die beiden Thanksgiving zusammen in Berlin feierten.

Wir fänden ein Beziehungs-Outing mehr als angebracht!