Rihanna - 'Rita Ora klaut meinen Style'

Rita, Rihanna - Wo ist der Unterschied?

Rita Ora (bei den EMAs 2012 in Frankfurt) sieht Rihanna (bei den AMAs 2011) zum Verwechseln ähnlich Original Fälschung - MiniMe Rita Ora

Popsängerin Rihanna, 24, hält wohl nicht viel von Sprüchen wie "Nachahmung ist die höchste Form der Anerkennung": Berichten zufolge soll die Barbados-Beauty UK-Newcomerin Rita Ora, 22, Freunden gegenüber wüst beschimpft haben, weil diese angeblich ihren Style klaut.

RiRi soll gekocht haben vor Wut, als sie Fotos der MTV EMAs sah. Der Grund: Rita trug ein rotes Spitzenkleid, das Rihanna ganz schön bekannt vorkam. Sie trug vor zwei Jahren bei den American Music Awards ein sehr ähnliches und die Frisur sah - bis auf die Haarfarbe - haargenau (!) gleich aus.

Als Rita schließlich auf der Bühne einen Regenschirm zum Tanzen benutzte, reichte es ihr: "Anfangs fand sie es noch, dass sie ihr Vorbild zu sein schien, aber langsam werden die Parallel zu stark", so ein Insider. Ora, die von Anfang an mit Rihanna verglichen wurde, ist der ständige Vergleich angeblich schnuppe. 

Zugegeben: Die beiden könnten durchaus als Schwestern durchgehen! Vielleicht sollte Rihanna sich wie geplant einTattoo im Gesicht stechen lassen - das macht so schnell sicher niemand nach. Oder aber sie verzichtet auch in Zukunft größtenteils auf ihre Klamotten, wie zuletzt für ein Fotoshooting für die amerikanische "GQ".