Ashlee Simpson und Vincent Piazza haben sich getrennt

Der Schauspieler braucht mehr Zeit für seine Karriere

Schon wieder eine Trennung in Hollywood: Anfang 2011 reichte Ashlee Simpson, 28, die Scheidung von ihrem Mann Pete Wentz, 33, mit dem sie einen gemeinsamen Sohn hat, ein. Kurze Zeit später fand die Sängerin in dem Schauspieler Vincent Piazza eine neue Liebe. Doch leider ist nach nur 18 Monaten alles wieder aus.

Im Verlauf des Thanksgiving-Wochenendes entschieden Ashlee und Vincent von jetzt an getrennte Wege zu gehen. Grund für die Trennung soll die aufstrebende Karriere des 'Boardwalk Empire'-Darstellers sein.

So verrät ein Freund gegenüber der "New York Post": "Vincent arbeitet viel, deshalb hatte er nicht mehr so viel Zeit für Ashlee, was für Probleme gesorgt hat. Die Entscheidung, sich zu trennen, fiel einvernehmlich, aber es lief schon länger nicht mehr so glatt zwischen ihnen. Vielleicht besteht aber noch Hoffnung auf Versöhnung.“

Die Simpsons Frauen haben anscheinend kein Glück in der Liebe, denn die Mutter von Ashlee, Tina Simpson lässt sich nach 34 Jahren von ihren Mann Joe scheiden. Gerüchten zufolge soll er nämlich homosexuell sein.

Hoffen wir für die kleine Schwester von Jessica Simpson, dass das einstige Paar ihrer Liebe noch eine Chance gibt.