Shia LaBeouf ist verliebt in seine Schauspielkollegin

Er lernte Mia Garth sich bei gemeinsamen Dreharbeiten kennen

Shia LaBeouf, 26, hat sich gerade erst von seiner Freundin Karolyn Pho getrennt, nun soll der Schauspieler aber schon eine Neue an seiner Seite haben.

Wie das Internetportal "Radar Online" berichtet, soll der 26-Jährige seine Kollegin Mia Garth daten. Kennengelernt haben sich die beiden bei den Dreharbeiten zu dem Film "Nymphomaniac".

Dieser Film, der heiß diskutiert wird, hat das Privatleben von Shia komplett verändert. Angeblich hat sich seine Ex von ihm getrennt, weil sie nicht begeistert davon war, dass der Hollywood-Star für dem Film echten Sex vor der Kamera haben wollte.

Dass er aber bei den Dreharbeiten die 19-jährige Mia kennen und lieben lernt, hätte keiner gedacht. So berichtete ein Insider: "Auch wenn sie ganz offensichtlich nichts überstürzen wollen, hat Shia schon Mias Eltern in London kennengelernt".

Weiter fügt die Quelle hinzu: "Er hat Mia am Set kennengelernt und hat sich ziemlich schnell in sie verliebt. Sie haben ähnliche Interessen, sie lieben alternative Musik, Secondhand-Läden und sie ist edgy und witzig, und das liebt Shia."