Lindsay Lohan - Festnahme nach Schlägerei

Wegen Körperverletzung musste die Skandalnudel aufs Polizeirevier

Es gibt fast keinen Tag, an dem Lindsay Lohan, 26, nicht für einen Skandal sorgt. Nun befindet sich die Schauspielerin nach einem Streit in einem Club in Polizeigewahrsam.

Die Skandal-Nudel wurde heute Morgen, 28. November, in New York festgenommen. Die 26-Jährige geriet mit meinem weiblichen Gast in eine Auseinandersetzung, die zu Handgreiflichkeiten führte.

Nun wurde das einstige It-Girl von der Polizei wegen Körperverletzung festgenommen und befindet sich immer noch auf der Polizeiwache.

Wer den Streit angefangen hatte und welche Konsequenzen auf den Hollywood-Star zukommen, ist bislang noch nicht bekannt.

Lohan befindet sich zur Zeit noch auf Bewährung, nachdem sie im Juli 2011 wegen Diebstahls einer Halskette schuldig gesprochen wurde.

Im Moment droht ihr zudem eine erneute Strafe, da sie nach einem Autounfall im Juni in ihrer Polizeibefragung behauptet hatte, den Wagen nicht gefahren zu haben. Da Augenzeugen allerdings das Gegenteil bezeugten, wird ihr nun eine Falschaussage vorgeworfen.

Die "Scary Movie"-Darstellerin lernt es wohl nie. Dabei beteuerte sie in der Vergangenheit, aus ihren Fehlern gelernt zu haben.

Themen