'Ich trage fast immer Spanx!' Katy Perry ist ein Sportmuffel

Der Sängerin ist körperliche Betätigung zuwider

Shhhh... nicht verraten: Katy Perry ist ein echter Sportmuffel! Katy Perry gibt zu, bei öffentlichen Auftritten formende Unterwäsche zu tragen Katy Perry Katy Perry und ihr neuer Freund John Mayer Katy Perry

Das finden wir ziemlich sympathisch: Statt sich wie andere Promi-Ladys abzumühen, gibt Katy Perry, 28, offen zu, ein absoluter Sportmuffel zu sein. Sie sei einfach zu faul, um sich körperlich zu betätigen.

Die 28-jährige Sängerin gesteht, dass sie oftmals vor öffentlichen Auftritten zu formender Unterwäsche greift, statt ins Fitnessstudio zu gehen. Grund: Ihr ist körperliche Ertüchtigung zuwider!

"Ich trage fast immer Spanx", so Perry im Gespräch mit "Us Weekly". "Ich würde ja gerne sagen, dass ich 30 Minuten auf dem Crosstrainer laufe, während ich CNN schaue, aber das mache ich nicht oft genug. Ich denke mir einfach: 'Oh, dann werde ich die nächsten paar Monate wohl nicht in dieses Lanvin-Kleid passen.'"

Hut ab für diese offenen Worte, Katy!

Privat geht es nach ihrer Trennung von Russell Brand indes wieder bergauf für die Popmusikerin. So hieß es kürzlich, dass sie mit ihrem neuen Lover, Schmusesänger John Mayer, 35, zusammenziehen will.

"John und Katy haben sich entschieden, ihre Beziehung ernst zu nehmen, und wollen sich deshalb eine gemeinsame Wohnung in L.A. suchen", gab ein Freund des Paares preis.

Und ergänzt: "Sie hocken buchstäblich jeden Tag zusammen. Sie verbringen Zeit in Johns Wohnung, kochen, schauen Filme und spielen Musik. Manchmal verreisen sie, aber generell versuchen sie, das Ganze hinter geschlossenen Türen zu halten."

Klingt toll! Und die erste Verliebtheitsphase ist ja auch viel zu aufregend und schön, um sie auf dem Crosstrainer zu verbringen.