Chris Brown postet Foto von Rihanna

Lang war er nicht weg...

Wie OK! berichtete, verschwand Chris Brown, 23, nach einer wüsten Attacke der Komikerin Jenny Johnson vom Kurznachrichtendienst Twitter. Doch dank Instagram hält er uns immer auf dem Laufenden - auch zu seinem aktuellen Beziehungsstatus ... 

Auf seinem Instagram-Profil postete der Sänger ein Foto von sich und seiner wohl-wieder-Freundin Rihanna, 24, dass sie in klassischer Gangsterpose und umgeben von Rauchwolken zeigt. Auch sein Twitter-Account ist wieder aktiviert. Der soll die Fans vorerst aber nur über aktuelle Tour-Infos auf dem Laufenden halten.

"Chrihanna" haben auf RiRis neuem Album "Unapologetic" übrigens auch einen gemeinsamen Song mit dem Titel "Nobody's Business" - zu deutsch so viel wie: "Geht niemanden etwas an" eingesungen. Wie bezeichnend - schließlich sorgt ihr Liebes-Comeback für ziemlich viel Gesprächsstoff.

Gleichzeitig suchen jedoch beide gezielt die Aufmerksamkeit der Medien. Rihanna postete ebenfalls - nur wenige Stunden nach Browns Twitter-Rückzug - ein halbnacktes Foto von Prügel-Ex und legte mit einem Knutsch-Foto der Turteltäubchen nach.