Steuerschulden - Lindsay Lohans Konten wurden eingefroren!

Die Schauspielerin steckt in finanziellen Problem

Schon wieder eine neue News über das verrückte Leben der Lindsay Lohan, 26: Erst vor ein paar Tagen wurde die Skandal-Nudel wegen einer Schlägerei in einem Club festgenommen und muss vielleicht mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Nun kommen auch noch finanzielle Probleme dazu.

Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, soll die Schauspielerin solch hohe Steuerschulden haben, dass das Finanzamt alle ihre Bandkonten einfrieren ließ.

Zwar hat Schauspielkollege Charlie Sheen versucht, mit einer Spende von 100.000 Dollar (760.000 Euro) dem gefallenen Teenie-Star zu helfen, aber diese Geldmenge war nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Die 26-Jährige schuldet dem amerikanischen Staat aus den Jahren 2009 und 2010 stolze 233.904 Dollar (178.000 Euro) - und 2011 soll die Schauspielerin gar nicht gezahlt haben.

Nun muss der "Scary Movie 5"-Star mit den Konsequenzen rechnen, kann auf ihre Konten nicht mehr zugreifen.

Verständlich, dass LiLo in Panik gerät und nicht weiß, wie sie aus dieser finanziellen Misere wieder rauskommen soll.

Themen