Boris und Sandy im Kurzurlaub

Kleine Reise mit großen Gefühlen

Boris Becker und seine Verlobte Sandy Meyer-Wölden im Kurzurlaub: Bei einer kleinen Reise genossen die Verlobten ihre Liebe. Und suchten nach einem ganz besonderen Ort...

Fast sah es so aus, als hätten sie gar keine Zeit für ihre Liebe: Boris Becker, 40, und Sandy Meyer-Wölden, 25, jetteten zuletzt von einem Event zum nächsten. Neben zwei Besuchen auf dem Oktoberfest zählten dazu u. a. eine große Gala im Münchner Hotel „Arabella Sheraton“ und ein Charity-Golfturnier bei Schloss Egmating.

Doch jetzt gönnten sich die beiden erst mal eine Auszeit: Im italienischen Portofino stand nichts als Zweisamkeit auf dem Programm.  Wenn Boris und Sandy nicht eng umschlungen das exklusive Badeörtchen durchstreiften, lauschten sie vom Hotel aus dem sanften Rauschen des Mittelmeers. Oder sie suchten sich eine romanti­sche Trattoria, um sich dort gegenseitig ganz verliebt mit Pasta zu füttern.

Vielleicht erörterten die zwei Verlobten hier ja auch die Frage, ob sich Portofino als Austragungsort ihrer angestrebten Eheschließung eignen würde. Wie es heißt, suchen die beiden nämlich verschärft nach einer entsprechenden Location …

Nicolle Hofmann

Picture Copyright: DPA