Robert Pattinson feiert Weihnachten ohne Kristen Stewart

Ist die 22-Jährige bei seiner Familie unerwünscht?

Robert Pattinson, 26, und Kristen Stewart, 22, feierten erst kürzlich ihr Liebes-Comeback. Und auch die gemeinsame Promo-Tour für den letzten "Twilight"-Film ist überstanden. Jetzt könnten sich die beiden doch auf das gemeinsame Weihnachtsfest einstimmen - aber Fehlanzeige!

Denn das Paar wird Weihnachten nicht zusammen verbringen. Ist die 22-Jährige, nachdem sie ihren Liebsten mit dem Regisseur Rupert Sanders, 40, betrogen hat, bei Roberts Familie nicht mehr willkommen?

Als die Affäre bekannt wurde, haben die Schwestern des 26-Jährigen deutlich gemacht, dass sie den Respekt vor Kristen verloren haben und sich eine Wiedervereinigung zwischen ihr und ihrem Bruder nicht wünschen.

Und scheinbar hat sich das auch nicht geändert, obwohl Robert seiner Liebsten den Seitensprung inzwischen verziehen hat. 

"Robs Familie hat ziemlich deutlich gemacht, dass sie ihn über die Feiertage bei sich haben wollen. Nach all den Anstrengungen mit 'Twilight' möchte auch er ein wenig Zeit allein mit seiner Familie verbringen", berichtet ein Insider.

Nun muss "Bella" in Los Angeles zurückbleiben. Ob sie allerdings genauso besinnliche Weihnachten verbringen wird, ist unklar. Immerhin haben sich ihre Eltern kürzlich erst scheiden lassen.