Robbie Williams will ein Kind

Nachwuchs nach dem Liebescomeback

Robbie Williams will mit seiner Freundin Ayda Fields schnellstmöglich ein Kind bekommen, berichtet heute die englische Zeitung "Daily Star". Der Sänger und die amerikanische Schauspielerin sind seit einigen Tagen wieder ein Paar.

Noch vor zwei Wochen wurde die offizielle Trennung von Williams und Fields bekannt gegeben - jetzt ist wieder von Nachwuchs die Rede. Angeblich will Williams mit einem Kind die noch angeknackste Beziehung der beiden festigen.

Der Grund für das schnelle Liebescomeback ist Robbies Patensohn Mickey. Ein Freund berichtete dem "Daily Star": “Robbie und Ayda sind wieder zusammen. Eine Sache, die ihnen geholfen hat, sich wieder näher zu kommen, war, mit dem kleinen Sohn von Jonathan Wilkes zu spielen.“

Und weiter: “Wer die Spannungen zwischen den beiden wirklich lösen konnte, war Mickey - Jonathans Sohn, und Robbies Patenkind. Mit ihm Zeit zu verbringen hat Robbie klar gemacht, was er wirklich will.“

Angeblich verzichtet Ayda bereits auf Alkohol.