Isabell Schmidt – Gewinnt Nenas Kandidatin 'The Voice'?

Bei den 'media control'-Downloads liegt sie ganz weit vorn

Isabell Schmidtd und ihr CD-Cover zu Nick Howard mit Michael Lane versucht mit James Borges hat es mit

Am Freitag, 14.12., entscheidet sich, wer "The Voice of Germany" 2012 wird! Die einzige weibliche Finalistin hat die Nase jetzt schon ganz weit vorn - zumindest, wenn man sich die "media control"-Downloads anschaut.

Der Song "Heimweh", den Nenas Schützling Isabell Schmidt performte, wurde am letzten Freitag wesentlich öfter heruntergeladen, als die Titel der drei restlichen Kandidaten.

Jedoch kommt auch Nick Howards "Unbreakable" nicht ganz so schlecht bei den Fans an. Rea Garveys Kandidat belegt bei den Downloads den zweiten Platz. Gefolgt von Team Xavier und Michael Lane mit "Mrs. Lawless". 

Letztes Jahr noch als Sieger, so sieht es für die Cowboys von "The Boss Hoss" dieses Mal nicht ganz so rosig aus. Ihr Sänger, James Borges rangiert mit seinem Song "Lonley" sogar noch hinter "Skinny Love", ein Duett, dass Nick Howard und Michael Heinemann im Halbfinale sangen.

Warum die Downloads so viel aussagen? Diese Zahlen werden im Finale am Freitag mit in das Voting einfließen.

Und trotzdem sind die Karten noch nicht verteilt! Am Freitag dürfen auch die Zuschauer, wie immer, mit entscheiden und das hat schon des Öfteren zu großen Überraschungen geführt!

Wir sind gespannt!