Gabriel Aubry - Nach Martinez-Schlägerei nicht vor Gericht

Halle Berrys Ex hat Glück im Unglück

Gabriel Aubry, 36, muss sich wegen der Schlägerei an Thanksgiving mit Halle Berrys Verlobtem Olivier Martinez, 46, nicht vor Gericht verantworten.

Aufatmen für den Ex der Schauspielerin: Nach den turbulenten vergangenen Monaten mit dem erbitterten Sorgerechtsstreit um die kleine Nahla, 4, und zuletzt der Auseinandersetzung mit ihrem Verlobten Olivier Martinez scheint nun endlich ein Lichtblick in Sicht.

Das Model muss sich nicht für die handgreifliche Auseinandersetzung mit Martinez an Thanksgiving verantworten. Stattdessen muss er bei der Staatsanwaltstaft von L.A. zu einer Anhörung erscheinen, um den Streit zu erötern.

Laut “TMZ“ sollen auch die Anwälte der Gegenseite Berry und Martinez mit dieser Form der Klärung einverstanden sein, um ein aufwendiges Strafverfahren zu vermeiden.

Nach wie vor wird angenommen, dass Nahlas Vater der Angreifer war. Umso erstaunlicher, dass er nun mit einem im wahrsten Sinne des Wortes blauen Auge davon kommt.