Russell Crowe dementiert Flirt mit Katie Lee

Der Schauspieler findet Gerüchte falsch und grausam

Erst kürzlich gab es Gerüchte, dass Russell Crowe, 48, die Restaurantkritikerin Katie Lee, 31, datet. Nun dementiert der Schauspieler die Gerüchte auf Twitter persönlich.

So schrieb der “Les Misérables“-Darsteller: "Sobald ich meinen Job hier beende und nach Hause kann, wird meine oberste Priorität darin liegen, meine Familie zusammenzubringen. Die aktuellen Berichte sind falsch und grausam."

Die Zeitung "New York Post" hatte behauptet, dass der 48-Jährige und die Ex-Freundin von Sänger Billy Joel im New Yorker Greenwich Hotel lauschig am Kamin gesichtet worden waren.

Bereits im November versichterte Crowe das seine Kinder höchste Priorität in seinem Leben haben: "Ich werde morgen einen weiteren Film drehen. Ich sollte zu Hause bei meinen Kindern sein. Ich kann nicht glauben, wie bescheuert meine Termine dieses Jahr gelaufen sind."

Und dass seine Kinder ihn nun brauchen, können wir verstehen: Erst vor wenigen Monaten trennte sich der Hollywood-Star nach neun Jahren Ehe von Danielle Spencer ...

Themen