Lindsay Lohan bedankt sich bei Charlie Sheen für Scheck

Sie schickte ihm einen handgeschriebenen Brief

Erst kürzlich schenkte Charlie Sheen, 47, seiner Schauspielkollegin Lindsay Lohan, 26, 100.000 Dollar (knapp 75.000 Euro), damit diese ihre Steuerschulden begleichen kann. Nun schickte die Skandalnudel ihren Geldgeber einen verspäteten Dankesbrief.

Nachdem Sheen sich vor wenigen Tagen beschwerte, dass sich die 26-Jährige niemals dafür bedankt habe, hat sie ihm nun einen handgeschriebenen Brief zukommen lassen, um sich für seine Spende zu bedanken.

Eigentlich wollte sich der einstige Teenie-Star schon längst für diese großzügige Geste erkenntlich zeigen, hatte aber lediglich seine Nummer verloren, nachdem ihr Telefon kürzlich kaputt ging.

Aber das Hollywood-Starlet hat neben ihren Steuerschulden noch andere Probleme, nachdem ihre Bewährungsstrafe vergangen Woche widerrufen wurde. Nun muss sie am 15. Januar vor Gericht erscheinen, wo ihr eine Gefängnisstrafe von bis zu 245 Tagen droht.

Hoffen wir für Lindsay, dass sie ihr Leben bald auf die Reihe bekommt.