Schwangere Kate Middleton - erster Solo-Auftritt

Die Herzogin lächelte taper und übergab zwei Preise

Zum ersten Mal seit Bekanntgabe der Schwangerschaft von Kate Middleton, 30, zeigte sich diese am Sonntagabend, 16. Dezember, in der Öffentlichkeit. Sie besuchte die "Sports Personality of the Year Awards".

Die letzten Auftritte der Herzogin wurden wegen der extremen Form der Schwangerschaftsübelkeit abgesagt. Nun erschien die 30-Jährige als Schirmherrin der Olympischen Spiele 2012 zu der Feier.

Dort übergab sie unter anderem mit Fußball-Profi David Beckham, 37, zwei Preise. Laut "Daily Mail" dauerte der Auftritt der Ehefrau von Prinz William knapp 45 Minuten.

Kate lächelte tapfer in die Kameras und sah in ihrer tannengrünen Alexander-McQueen-Robe bezaubernd aus. Da sich die zukünftige Königin noch nicht mal in der zwölften Schwangerschaftswoche befindet, war noch kein Ansatz eines Bäuchleins zu sehen.

Leider war Prinz William bei dem Auftritt seiner Liebsten nicht dabei, denn er hatte als Rettungspilot auf der walisischen Insel Anglesey Dienst. Somit musste Kate den Auftritt alleine absolvieren, was sie wunderbar meisterte.