Thomas Gottschalk überlegt wegen 'Das Supertalent'-Juryjob

Vielleicht ist er wieder dabei

Das große "Supertalent"-Finale ist vorbei, nun stellt sich die Frage wie es mit den Juroren weitergeht? Chefjuror Dieter Bohlen, 58, geht ja bereits ab Januar mit "DSDS" wieder auf Sendung. Bei Thomas Gottschalk, 62, steht noch alles offen.

Da der einstige "Wetten, dass...?!"-Moderator eigentlich im Gespräch für eine eigene ARD-Abendshow ist, war davon auszugehen, dass er bei einer weiteren Staffel der Casting-Show nicht mehr dabei ist.

Nun erklärte der 62-Jährige gegenüber "Bild": "Das stimmt nicht. Ich überlege noch."

Bereits Anfang des Monats verriet der Blond-Schopf, dass er Zeit brauchte um sich mit der Show anzufreunden: "Ich habe erst spät in dieses Format reingefunden und glaube, da ist noch viel rauszuholen. Aus dem Format und aus mir. Aber jetzt warte ich erst mal die Liveshows ab und werde mich dann mit allen Beteiligten zusammensetzen und über die Zukunft reden. Was dabei rauskommt, wird man sehen."

Nun sind die Live-Shows gelaufen, somit werden wir bestimmt bald erfahren, wie es mit Tommy weitergeht.