Tom Cruise schenkt Suri eine Villa zu Weihnachten

13,5 Millionen Dollar kostet das Anwesen außerhalb von New York

Die kleine Suri Cruise, 6, wird wirklich von allen Seiten verwöhnt. Erst wurde bekannt, dass Mama Katie Holmes, 34, Weihnachtsgeschenke im Wert von 35.000 Euro gekauft hat. Nun topt aber Papa Tom Cruise, 50, alles. Er schenkt seiner Tochter eine Millionen-Villa.

Ja, richtig gehört, der Schauspieler schenkt der 6-Jährigen ein Anwesen im Wert von 13,5 Millionen Dollar (10,2 Millionen Euro).

So berichtet ein Insider gegenüber der britischen "Grazia": "Tom Cruise hat beschlossen, dass es das beste Weihnachten aller Zeiten werden soll.“

Der Hollywood-Star wird dieses Jahr die Feiertage mit der Kleinen und seinen zwei anderen Kindern Connor, 17, und Bella, 20, verbringen - und dies soll für seine Tochter unvergesslich werden.

So verriet die Quelle weiter: "Logischerweise ist in Katies Appartement nicht ausreichend Platz für ein Pony, also ist die Villa perfekt. Suri wird da außerdem genug Platz für ihre Spielsachen haben, die Katie seit dem Auszug aus der L.A.-Villa eingelagert hat“

Wäre auch noch schöner, wenn in so einem teuren Häuschen kein Platz für Spielzeug wäre. Für den 50-Jährigen ist es wichtig, dass Suri sich am Wochenende von New York erholen kann, somit wird das Haus außerhalb der Großstadt liegen.