Taylor Swift macht Harry Styles teures Weihnachtsgeschenk

Bis zu 55.000 Euro möchte die Sängerin für das Geschenk ausgeben

Nachdem sich Harry Styles, 18, so viel Mühe mit dem Geburtstagsgeschenk für Taylor Swift, 23, gemacht hat, will diese es ihm zu Weihnachten gleichtun.

Anscheinend muss der Country-Sängerin ihr neuer Freund sehr wichtig sein, denn sie möchte 45.000 britische Pfund (55.000 Euro) für ein ganz besonders Geschenk ausgeben.

So berichtet eine Quelle gegenüber "Daily Star":

"Sie telefoniert alle Beatles-Stores in Liverpool durch, in der Hoffnung, dass sie ein seltenes und im besten Fall unterschriebenes Sammlerstück findet.“

Der Weiteren verriet der Insider: "Ein Mitarbeiter aus einem Laden hat mir verraten, dass sie bereit ist, zwischen 40.000 und 50.000 Pfund auszugeben.“

Ein sehr teures Geschenk für so eine junge Liebe. Oder begeht die 23-Jährige wieder den gleichen Fehler wie bei den vorherigen Beziehungen? Die Sängerin möchte immer alles zu schnell und vergrault ihre Freunde damit im Endeffekt.

Bleibt abzuwarten, wie der One Direction-Sänger auf dieses Geschenk reagiert.