Madonna zu Fans - 'Wenn ihr raucht, cancel ich mein Konzert'

Sie ist sauer auf ihre Fans

Dass Madonna, 54, bei allem was sie tut diszipliniert ist, ist kein Geheimnis. Doch das sie zu den radikalen Nichtrauchern gehört, war bisher nicht bekannt. Vor einem Konzert in Santiago, Chile, forderte sie ihre Fans auf die Zigaretten aus zu machen und drohte damit nicht aufzutreten.

Das Ganze trug sich vor ihrer Show beim Soundcheck zu. Offenbar bekam die Sängerin etwas von dem Rauch ab und wurde sauer. Sie hielt ihren Fans eine regelrechte Standpauke und sagte in einem verärgerten Ton: "Nicht rauchen! Hey, wenn ihr Zigaretten raucht, dann trete ich nicht auf!“

Und stänkerte weiter: “Wen ihr euch nicht um mich sorgt, dann sorge ich mich nicht um euch!“ Offensichtlich versteht die Queen of Pop bei diesem Thema keinen Spaß und betont extra: "Ich mache keinen Spaß. Ich kann nicht singen, wenn ihr raucht."

Warum Madonna so aus der Haut gefahren ist wegen des blauen Dunstes ist nicht ganz klar. Doch am Ende stand sie auf der Bühne und performte wie gewohnt ihre Show.

Letztendlich ist die Maschinerie die hinter solch einem großen Gig steht doch zu groß, um das alles einfach abzusagen. Das weiß wohl am besten die Künstlerin selbst.

Themen