Janet Jackson verlobt sich mit Milliardär

Die Hochzeit findet in Katar statt

Janet Jackson feierte diese Weihnachten ganz besonders: Wie erst jetzt bekannt wurde, machte ihr Freund, der katarische Milliardär Wissam al Mana, der Schwester des verstorbenen King of Pop, Michael Jackson, vor einigen Wochen einen Heiratsantrag.

Die zweifach geschiedene 46-Jährige sagte überglücklich "Ja" und kann sich über einen riesigen und extrem teuren Ring freuen. Ein genauerer Preis ist nicht bekannt, aber angeblich hat die Sängerin große Sorgen. Ein Insider berichtet:

"Sie hat Angst, dass sie den Ring verliert, deswegen hält sie ihn die ganze Zeit verschlossen in einem Safe!" Das Paar plant seine Hochzeit für den kommenden Frühling. Die Zeremonie soll in Katar, der ostarabischen Heimat al Manas stattfinden.

An Ausgaben soll nicht gespart werden. Janets ganze Familie soll in privaten Jets eingeflogen werden und das Hochzeitsmenü soll von Sterneköchen kreiert werden. Außerdem wünschen sich die beiden angeblich Kinder - da Janet höchstwahrscheinlich keine eigenen mehr haben kann, denken sie jetzt schon über eine Adoption nach.