'Terminator'-Star Nick Stahl wegen Masturbation verhaftet

In einem Porno-Laden legte er Hand an...

Als Schauspieler ist Nick Stahl, 33, schon lange nicht mehr in der Öffentlichkeit präsent. Viel mehr macht er mit seinen privaten Eskapaden auf sich aufmerksam. Jetzt wurde Nick verhaftet!

Im vergangenen Sommer flüchtete der Celebrity aus der Rehab, kam dann wieder nach Hause, um nur kurze Zeit später wieder abzuhauen. Letztendlich tauchte Nick wieder aus dem Nichts auf und begab sich endlich in eine Entzugsklinik.

Als wäre das nicht schon genug, sorgt der "Terminator 3"-Star jetzt wieder für einen Skandal: Laut "TMZ" wurde Nick dabei erwischt, wie er in einem Porno-Laden masturbierte. Dies gilt in den USA als klare Ordnungwidrigkeit.

Daraufhin wurde der 33-Jährige verhaftet! Allerdings befindet sich Nick wieder auf freiem Fuß: Er erklärte indes, dass alles ein Missverständnis gewesen sei.

Da können wir ja nur hoffen, dass im Jahr 2013 für den Schauspieler alles besser wird!

Themen