Rihannas Familie - 'Heirate Chris Brown!'

Sie lieben ihn wie einen Sohn

Schon mehr als drei Jahre ist es her, dass Popsängerin Rihanna, 24, übel von ihrem damaligen Freund Chris Brown, 23, verprügelt wurde. Die Beiden scheinen inzwischen wieder ein Paar zu sein - sie hat ihm alles vergeben und ihre Familie offenbar auch. Wie ein Freund berichtet, haben ihre Verwandten für 2013 einen großen Wunsch:

Rihanna soll Chris heiraten! Laut dem Insider warten alle nur noch darauf, dass sie hoffentlich bald ihre Verlobung bekannt geben. Alle sind sich einig, dass es "wahre Liebe" ist, die unbedingt mit einem Trauschein offiziell gemacht werden muss.

Laut Rihannas Vater ist Chris wie ein Sohn für den Clan der "Diamonds"-Sängerin. In einem früheren Interview sagte er, auf den Sänger angesprochen: "Jeder liebt Chris. Er ist ein großartiger Kerl!"

Ronald Fenty war es auch, der sich für eine Versöhnung des Paares einsetzte. Rihanna hat eine enge Beziehung zu ihrer Familie. Zu Weihnachten spendete sie im Namen ihrer über alles geliebten verstorbenen Großmutter 1,75 Millionen Euro an ein Krankenhaus in ihrer Heimat Barbados.