Kim Kardashian und Kanye West - Folgt nun die Hochzeit?

Sie wollen vor Geburt des Babys noch heiraten

Das war die große Überraschung noch kurz vor dem Jahresende: Kim Kardashian, 32, und ihr Freund Kanye West, 35, erwarten ein Baby. Wenn es nach dem kleinen Kardashian Bruder Rob, 25, ginge sollten die beiden so schnell wie möglich heiraten. Dabei gibt es aber ein kleines Problem ...

Bei einer Silvesterveranstaltung sagte der 25-Jährige gegenüber dem "People" Magazin: "Ich würde heiraten, bevor ich ein Baby bekomme.“

Ob es schon einen Hochzeitstermin gibt, wollte Rob nicht verraten, aber er freut sich schon tierisch Onkel zu werden, so verriet er weiter: "Alle sind total aufgeregt und konzentrieren sich jetzt erstmal auf das Baby. Kim und Kanye sind überglücklich und ich freue mich schon darauf, wieder Onkel zu werden.“

Einen Hochzeitstermin festzulegen scheint schwierig zu sein, immerhin ist der Reality-Star noch mit Basketballspieler Kris Humphries, 27, verheiratet.

Zwischen dem einstigen Paar wird es nur zur entgültigen Trennung kommen, wenn die 32-Jährige seinen Forderungen nachkommt und zugibt, dass ihre Ehe betrügerisch war.

Stellt sich die Frage ob Kim dies zugeben wird um ihre dritte Ehe mit dem Rapper einzugehen. Kanye hingegen wünscht sich nichts sehnlicher als die kurvige Brünette endlich zu heiraten.

So verriet eine Quelle gegenüber "US Weekly": "Von dem Tag an, an dem er sie kennenlernte, hat er seinen Freunden und der Familie erzählt, dass er sie heiraten wird.“