Kelly Clarkson möchte nach Verlobung nun Kinder

Die Sängerin wünscht sich ein Baby von Brandon Blackstock

Nachdem im Dezember die Verlobung von Kelly Clarkson, 30, und ihrem Freund Brandon Blackstock, 35, bekannt wurde, wünscht sich die Sängerin nichts sehnlichster als Mutter zu werden.

Zwar hat ihr Liebster bereits zwei Kinder aus einer vergangenen Beziehung, aber auf eigene Kinder möchte die 30-Jährige derweil nicht verzichten.

So verriet ein Freund gegenüber "Us Weekly": "Sie will auf jeden Fall ihre eigenen Kinder mit Brandon".

Dabei sollen aber die Sprösslinge von Brandon nicht vernachlässigt werden, so sagte die Quelle weiter: "Kelly schenkt ihnen besonders viel Aufmerksamkeit".

Dabei möchte sie aber nicht die Mutterrolle übernehmen, immerhin haben die beiden eine Mama.

Wir sind gespannt, wie die Familienplanung weitergeht. Schon im Herbst verriet die "American Idol"-Gewinnerin, dass sie am Liebsten mit ihren Verlobten durchbrennen möchte.